Arenakampf  

Zurück   Arenakampf > Sonstiges > Events

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.12.2013, 15:26
Benutzerbild von walker
walker walker ist offline
Beta-Assistent
 
Registriert seit: 04.06.2008
Ort: Nähe von Linz (a.d.D ^^)
Beiträge: 2.403
Standard Der Weihnachtsmann mit seinem Sack voller Geschenke

Er steht in der Festung bereit ... aber mir scheint er will die Geschenke nicht so einfach rausrücken
Zitat:
Die Festung des Weihnachtsmannes - Die große Halle
Nachdem ihr die Armee des Weihnachtsmannes besiegt habt, seid ihr mit den wenigen überlebenden Arenakämpfern gemeinsam in das Hauptgebäude der Festung eingedrungen. Suchend streift ihr durch die Gänge, immer auf der Hut vor einem möglichen Hinterhalt. Urplötzlich findet ihr euch vor einer großen und reich verzierten Tür wieder, hinter der sich die gewaltige Haupthalle der Festung öffnet. Ihr betretet die Halle und erblickt auf seinem frostigen Thron den Weihnachtsmann in seiner roten Rüstung.
Nun steht euch der finale und gleichzeitig auch mit großem Abstand härteste und blutigste Teil bevor, der Kampf gegen den Weihnachtsmann! Sammelt ein letztes Mal all euren Mut und stellt euch eurem Schicksal - auf in dem Kampf!
Wir wissen mittlerweile folgendes:

Im Bereich von 40.000 bis 20.000 Lebenspunkten (gelbe Markierung ... oder grün ) kann man ihn nur mit Stärke-Waffen verletzen.
Chars die auf Stärke geskillt sind, haben also wenig Problem - Wunschwaffe nehmen und draufhauen. 300-600 Schaden sollte dann bei jedem Angriff möglich sein.
Chars die auf Int geskillt sind, können in dieser Phase den "Kampfstab w20" aus dem Itemgenerator verwenden ... bringt dann nicht sooviel Schaden, aber besser als nix.

Sobald Santa mehr als die Hälfte seiner HP verloren hat (orange Markierung) kann man ihn nur mehr mit Int-Waffen ärgern. Stärke-Chars sollten dann zum "Flammenschwert w20" greifen.

Generell gilt - er greift mit Hieb und Gift an - also hier die Resis möglichst hoch.
Und ganz WICHTIG - jeder Arenakämpfer mit Turnierchar sollte regelmäßig alle 15 min auf ihn draufhauen (er hat sonst keine Angriffsbeschränkungen) - und nur so halten wir ihn konstant auf niedrigem Niveau und können ihm letztendlich seinen Sack entreissen .
__________________

WalkerBoh - Runenmeister

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.12.2013, 17:08
Marius de Romanus Marius de Romanus ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2011
Beiträge: 24
Standard

Schöne Anleitung, aber nicht ganz korrekt,

Zitat:
17.12.2013, 22:20 Runden: 18 Sieger: Weihnachtsmann
Angreifer:
Suiraves Zwerg 70 3020 -12 Flammenschwert
Verteidiger:
Weihnachtsmann Mensch 70 31793 31303 Rute
bei über 30000 hp ist es egal mit welcher Waffe man angreift.
Der Rest hingegen stimmt, warten wir ab ob sich bei 10000 hp nochmal was ändert.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.12.2013, 18:21
Benutzerbild von walker
walker walker ist offline
Beta-Assistent
 
Registriert seit: 04.06.2008
Ort: Nähe von Linz (a.d.D ^^)
Beiträge: 2.403
Standard

ohoh ... grauslicher Gedanke ... jetzt haben wir ihn schon so weit runtergebracht

Tatsächlich

Unter 10000 hp ist noch mal alles anders und das einzige was dem Herrn Weihnachtsmann nun nicht schmeckt, ist die Reflexion seines eigenen Schadens. (Was anderes haben wir noch nicht herausgefunden)
Toll ... denn bisher war der Skill Reflexion völlig nutzlos.
Wer ihn also nicht geskillt hat, kann sich ein paar Punkte über ein Juwel Stufe 15 aus dem Generator holen.
Have fun.
__________________

WalkerBoh - Runenmeister


Geändert von walker (18.12.2013 um 21:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.12.2013, 23:57
Benutzerbild von Battlezwerg
Battlezwerg Battlezwerg ist offline
Beta-Tester
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: Hagenow
Beiträge: 237
Standard

Unter 10k nimmt er tatsächlich nur durch reflex schaden.
Das heißt hier dann jeder seine rüstung mit dem reflexjuwel (Azurit) sowie gift/hiebresi und kon verzaubern.
auf 6-7 reflex müsste dann jeder mindestens kommen.
auch werte über 20 reflex bringen was, wie es scheint

edith: solange er sich an der grenze von den 10 k aufhält, ist es sinnvoll, eine intwaffe in die hand zu nehmen...

Geändert von Battlezwerg (19.12.2013 um 00:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.12.2013, 08:05
Benutzerbild von walker
walker walker ist offline
Beta-Assistent
 
Registriert seit: 04.06.2008
Ort: Nähe von Linz (a.d.D ^^)
Beiträge: 2.403
Standard

Und nun die schlechte Nachricht ...

Der Weihnachtsmann regeneriert in 15 Minuten mindestens 700 HP.
(14000 in 5 Stunden - vorausgesetzt er wurde in der Nacht nicht angegriffen, sonst wärs sogar noch mehr)
Das bedeutet, dass wir ihn untertags mit einer Handvoll Kämpfern problemlos klein halten können ... vielleicht sogar in den orangen Bereich bringen ... aber sobald er dann nur mehr 10000 HP hat wirds düster.

Wir könnten hier mal unsere Schadenswerte sammeln und daraus einen Angriffsplan basteln. Besonders für die letzte Phase brauchen wir viele Kämpfer die ordentlich Schaden machen, also viel Reflex (+evtl. verb. Reflex) haben.

acc / Turnierchar / Schaden in der gelben Phase / orange Phase / Reflex-Phase

walker / GaretJax Str305 / ~600 / ~250 / ~120
chaozz / ununderbroken Str340 / ~600-1200/ ~250 / ~50-250
MariusdeRomanus / Suiraves Str340 / ~550 / ~500 / ~50-150
Battlezwerg/ Xamtys / 300 / 250 / 200-250
.
.
.

Werte von euren posts werden übernommen.

Okay - Sky haut zwar deutlich mehr Schaden raus als ich, aber wirklich tollen Kämpfer für die Endphase suchen wir noch
__________________

WalkerBoh - Runenmeister


Geändert von walker (19.12.2013 um 21:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.12.2013, 12:09
sky sky ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.08.2012
Beiträge: 188
Standard

chaozz / ununderbroken Str340 / ~600-1200/ ~250 / ~50-250
.
__________________
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.12.2013, 14:05
Benutzerbild von walker
walker walker ist offline
Beta-Assistent
 
Registriert seit: 04.06.2008
Ort: Nähe von Linz (a.d.D ^^)
Beiträge: 2.403
Standard

Los Leute - meldet euch.

Wir müssen erst mal wissen, welcher TC in welchen Phasen ordentlich Schaden macht, dann können wir einen gemeinsamen Angriff organisieren.
(Ob ihr dann Zeit habt oder nicht ... darauf kann leider keine Rücksicht genommen werden )
__________________

WalkerBoh - Runenmeister

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.12.2013, 14:36
Tarnaki Tarnaki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2011
Beiträge: 104
Standard

Ich versteh den Sinn nicht ganz.

Bis 10k bekommen wir ihn doch im Laufe des Tages sowieso runter.

Und unter 10k nimmt er nur durch Reflexion seines eigenen Angriffs Schaden.

Also doch völlig egal wieviel Schaden man vorher macht.
Und wieviel Schaden es unter 10k sind, wird jetzt keiner sagen können, da er gerade über 10k ist ^^
Zumal es dann ja relativer Zufall ist, wie oft die Reflexion greift.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.12.2013, 14:46
Benutzerbild von walker
walker walker ist offline
Beta-Assistent
 
Registriert seit: 04.06.2008
Ort: Nähe von Linz (a.d.D ^^)
Beiträge: 2.403
Standard

Also ich kenne bis jetzt nur einen einzigen Spieler, der in der letzten Reflex-Phase so viel Schaden macht, dass er in Zusammenarbeit mit anderen die Regeneration vom Santa bewältigen kann.

==> dh wir müssen diesem einen Spieler Unterstützung organisieren ... und dafür müssen wir erst mal wissen, wer stark genug ist ... und wer verlässlich genug ist und sich hier im Forum meldet.
__________________

WalkerBoh - Runenmeister

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.12.2013, 16:28
Marius de Romanus Marius de Romanus ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2011
Beiträge: 24
Standard

MariusdeRomanus / Suiraves Str340 / ~550 / ~500 / ~50-150
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.