Arenakampf  

Zurück   Arenakampf > Off-Topic > Spielewelt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.01.2010, 22:27
Benutzerbild von IPSubzero
IPSubzero IPSubzero ist offline
1. Mr. Arenakampf Summerlife 2011
 
Registriert seit: 10.07.2007
Beiträge: 1.267
Standard suche MMORPG

Ja ich will mit Hannes mal nen MMORPG anfangen. Da ihr euch hier alle bestimmt gut auskennt würd ich gern mal eure Ideen erfragen.

Meine Vorraussetzungen:

- Man muss leveln können, also Fertigkeiten, Stats und der ganze kram
- Es soll nich zu undurchsichtig im Kampf sein, also kein wildes durcheinander von schlecht gemachten Grafiken, die sich alle in Farbe und Form zu überbieten versuchen, eher was schlichtes
- man muss gemeinsam durch Welten gehen können, also in Teams was reissen
- Creeps...viele
- Keine langweiliger immer wieder kommender Japanostyle beim kämpfen, so martial arts basierter kram is nicht so mein Ding und sieht auch meist kacke aus

Dann lasst mal eure Erfahrungen hören, was würdet ihr mir empfehlen?

Danke schonmal
__________________
Stolzer Krieger von FALLEN SANCTUARY (FS)


weil´s einfach fun machen soll^^


Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.01.2010, 22:50
Benutzerbild von SanJericho
SanJericho SanJericho ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.07.2009
Ort: 0001011010110111001
Beiträge: 60
Standard

ok ihc hätte vorschläge aber wenn es mmorpg sein sollen können die dann auch mit kosten verbunden sein???

na egal ich fang einfach mal mit ein paar an:
Metin 2 (kostenloses Browser mmorpg es ist zwar im "japanostyle" doch kann sich als gutes game verkaufen.einzige was mit geld zu erwerben ist sind ein paar spezialitems, aber man ist auch ohne diese in der lage ohne mühe gut zu werden

der vorteil: kostenlos, unkompliziert (nur 4 klassen mit je 2 spezialisierungen und diese mit je 4 fähigkeiten),große commu es wird also nie langweilig und auch die möglichkeit des p v p kampfs (es gibt drei reiche die aber alle questtechnisch gleich aufgebaut sind)

der nachteil: es gibt viele spambots und hacker und mangels abwechslung was das töten von gegner betrifft und die queststellungen kann es auch langweilig werden

LastChaos(kostenlos style ist wie WoW)

ich kann über das game nicht so viel schreiben da ich es selber noch nicht gespielt hab, aber es gibt viel gute berichte darüber.

WoW

no comment

Herr der Ringe Online
s.WoW
__________________
Lululu LULULU
Ich mag Äpfel mehr als du...
BUTTERS du hast jetzt 1 Monat Hausarrest! Och Menno XD


╭∩╮⎝⏠⏝⏠⎠╭∩╮
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.01.2010, 23:33
AIR AIR ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2007
Beiträge: 1.394
Standard

zach? wo bist du? hier brauch jemand deinen rat!

reichen 100 auswahlmöglichkeiten? *nch zach ausschau halt*
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.01.2010, 23:43
Benutzerbild von Elfenland
Elfenland Elfenland ist offline
Beta-Tester
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beiträge: 1.870
Standard

Zwar kein richtiges MMORPG, aber Diablo2
__________________
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.01.2010, 23:51
Benutzerbild von iNSecuRe
iNSecuRe iNSecuRe ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2008
Beiträge: 576
Standard

www.gladi2.de!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.01.2010, 23:53
Benutzerbild von Alfsigr
Alfsigr Alfsigr ist offline
Entwickler
 
Registriert seit: 08.07.2007
Ort: Wetter
Beiträge: 302
Standard

1. World of Warcraft.
Leveln kannste da bis Lvl 80 (bald bis lbl 85)
Ab lvl 10 bekommst du dann Skillpiunkte die du Verteilen kannst in drei Verscheiden Skillbäume.
Jeder Skillbaum ist was anders. Wie zum Beispiel istd er eine Skillbbaum für Tank der andere für Healer und der letzte dann halt für Damagedealer.
Tank = Hält die Feinde von der Gruppe fern,
Healer = Heiler der Gruppe ,
DamageDealer (kurz DD) = Einfach Schaden auf die Feinde machen die der Tank am Arsch hat.

Der Kampf ist eiegtnlich eine Schöne sache da.
Du stehst vor den Feind und Klickst deine Fertigkeiten in deiner Aktionbar.

Du aknnst natürlich auch mit Freunde leveln gehen.
Aber Zumbeispiel in einer Dungeon musst du eine Gruppe.
In der Gruppe hat dann halt jeder seine Aufgabe (TAnk , Healer und 3 DD sind die Standart Gruppe).

Die Umgebung ist schön und es gibt oft was neues.

Leider Kostet das spiel ja im Monat 13 Euro.
Wenndu es Aktiv spielen willst musste dir alle drei Teile haben. Sind dann noch mal 60 Euro ^^ .....

Ich ahbs begeistert Gespielt und würde es weiter enpfehlen.

2. Guild Wars

Also ich will jetzt nicht sagen GW fast gleich ist wie WoW. (ich werd ja eh geschlagen xD)
Naja es gibt weniger Möglichkeiten in Guildwars als in Wow.

DAs tolle ist in Guildwars die Aktionbar.
MAn kann maximal 8 (? waren es 8) Fertigkeiten benutzen.
Nach einer Zeit hat man sehr viele Fertigkeiten.
Jeder Skill muss zusammen passen , so das du gute Combos machen kannst. :-/

Gruppen ist das gleiche.
Nur das du Helden dabei haben kannst. Die Helden sind NPC und sind deine Mitläufer. Du kannst sie Skillen und Ausrüsten.

Jedoch ist heri in Dungeon etwas anders und finde ich persönlich GENIAL XD.

MAn nehem mal an du bist eine Heiler (Monk) und gehst mti einer Skillung in die Dungeon rein. Allein^^
Wenn die Skillung perfekt zusammen gereihmt ist und durch dacht ist. Kannste da allein durch und plätest alles allein dadrin. Ooooouuhjear xD

Leider fehlt das Springen dort ^^ .
Wollte noch was chrieben habe icha ber weider vergessen .

Es ist auf jeden fall kostemlos im Monat. Nur einmalige Kosten^^

3. Aion

Hab ich an Samsatg angefangen zu zocken.
Und finde bis her macht es sehr viel Spaß.
Ich will kein Text mehr schrieben dagher denk dir einfach.
WoW + GW = Aion XD


Sonst fällt mir nix mehr ein. Was ich dir Empfehlen kann.
Naja, vll ahbe ich die Intresse angeregt ^^


ACh und : xD

MMORPG = Massively Multiplayer Online Role-Playing Game
Ich glaub Gladi ist kein massen online game...mit den 3 Leutee :P
__________________

Geändert von Alfsigr (04.01.2010 um 23:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.01.2010, 23:53
Benutzerbild von Elfenland
Elfenland Elfenland ist offline
Beta-Tester
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beiträge: 1.870
Standard

Ansonsten kann ch dir das hier ans Herz legen :

http://www.freemmorpglist.com/

Dominik : WoW, immernoch ein gutes Spiel, so angemerkt ..macht immernoch Spaß.

GW : Naja, ist fürn Anfang ganz nett, aber ich stehe nunmal ned aufs stupide Grinden.

Aion : Ist genauso wie in GW, du kannst bis Level 30-35 gut leveln, dauert Arschlang, weil wenig Quests im high-lvl-bereich und da ist es einfach auf PVP ausgelegt, nix anderes...ich habs gespielt, auch aktiv gespielt, aber gefallen hats mir nur Anfangs, da es einfach irgendwann zuviel Grinden wurde, ist leider immer so bei den Koreanischen MMORPGs.
__________________

Geändert von Elfenland (04.01.2010 um 23:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.01.2010, 23:55
Benutzerbild von Klimroth
Klimroth Klimroth ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2007
Beiträge: 3.831
Standard

Persönliche Empfehlung:
KAL-Online

Ist im Guild-Wars-Stil, allerdings siehste auch Leute, die nicht in deiner Gruppe sind. Weniger Mobs, eher humanoide Gegner...
Großes Plus: Kostenfrei
__________________
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.01.2010, 01:15
Zach Zach ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.07.2007
Ort: unter deinem Bett
Beiträge: 570
Standard

Zitat:
Zitat von AIR Beitrag anzeigen
zach? wo bist du? hier brauch jemand deinen rat!

reichen 100 auswahlmöglichkeiten? *nch zach ausschau halt*
das hab ich schon hinter mir, ehrlich gesagt auch keine lust reviews zu geben.

schau auf mmorpg.com nach sub, da gibt reviews, screens und alles. die seite von elfe ist auch gut, letztendlich solltest du schlicht und einfach mal alles anspielen und selber rausfinden ob es dir taugt. Da du nach einem solchen Spiel wie du beschreibst nicht suchen würdest wärest du nicht arbeitslos, eine Hausfrau oder Student, müsstest du auch genug Zeit dafür haben.

Was ich derzeit empfehlen kann ist Runes of Magic. Sieht gut durchdacht aus, macht für ein Mmorpg auch fast Spaß, durch das 2-Klassen-System hat man auch ordentlich was zu leveln. Crafting, pipapo alles da und wenn man Lust hat, kann man sein Haus einrichten oder seinen Garten umgraben. Es gibt auch einen Itemshop jedoch wäre mir darin bisher kein Item aufgefallen welches man irgendwann notwendigerweise haben muss. Nette Features, coole Mounts, aber nichts was einem drastisch helfen würde oder nicht auch ingame für einen humanen Preis zu bekommen wäre.
ansonsten die üblichen kandidaten: WoW, Aion, HdRo usw

ich rate dir stark von lastchaos ab, isn schlechter grinder, nicht balanced, auf dauer schrecklich langweilig. die welt gibt auch nicht sehr viel her, da war pacman graphisch durchdachter. Diese "Berichte" von denen Jericho spricht heißen Werbung auf Rtl2 und Mtv und sind ein mehr als erbärmlicher Versuch des neuen Publishers Spieler anzulocken die ihr Kleingeld im Itemshop zurücklassen. Das Endgame ist ohne diese Items kaum möglich.

metin 2 isn asiagrinder erster klasse. ab level 30 verbringst du mehr zeit mit im kreis rennen und aoes auf creeps schleudern als mit atmen. Skillsystem is absolut random und auf geld basierend, mit etwas pech kommst du nicht weit und bleibst skillmäßig hängen. Allerdings macht das Kämpfen mit der Leertaste Spaß, zumindest als Krieger und das gemeinsame Zerkloppen von Weltraumfindlingen hat auch seinen Unterhaltungswert. Jedoch: 95% Kiddiealarm. Flames und vor allem Witzen über deine sämtlichen Familienmitglieder und wie man sie schlussendlich penetrieren würde wirst du kaumstens entgehen. Gebottet und gecheatet wird im Akkord. Auch im Itemshop die selbe Leier wie bei LastChaos und Konsorten, sogar um neuen Content (dungeon) zu betreten musst du Items im Shop kaufen.

Kal-online hab ich glaube ich zig mal neu angefangen und alle klassen bis mindestens level 45 gespielt. KalO ist mit Lineage einer der Asiagrinder schlechthin. (es hat tatsächlich auch mehr mit marinierten Schweinefiletmedalions zu tun als mit Gw) Rumlaufen, Monster töten, Quest annehmen und das gleiche machen als wenn man nicht questen würde, Gold farmen, weil man seine Waffe geschrottet hat beim upgraden, sich bei Luckdrops vor Freude in die Hosen pissen, Ebay, Botten und das ganze von Vorne.

Oh, ein Spiel fällt mir noch ein, welches ich durchaus sehr interessant fand: Eudemons
Ist schon etwas älter, die Graphik ist scheisse, aber das System ist einsame Spitze. Man levelt nicht nur seinen eigenen Charakter, sondern zieht auch verschiedene Kreaturen auf von denen man ich glaube maximal 2 dabei haben kann und die im Grunde genauso wichtig sind wie der Charakter selbst. Genauer will ich nicht drauf eingehen, ist schon länger her. Obs im Endgame ein Grinder wird weiß ich nicht, habs nicht lange genug gespielt. Aber es ist wert mal reinzuschauen.


zum thema Gw, welches vielleicht gerade mal zu 4% in diesen thread passt:
GuildWars ist KEIN Mmorpg, sondern ein Corpg.
Elfenlands und Alfs Beiträge hierzu darf man ruhig vollkommen igonieren. Wie Elfenland auf Grind kommt versteh ich nicht (lvl, waffen und eigentlich alles stark gecappt [es gibt leute die maximieren ihr charlevel innerhalb von 17 stunden]) und wie Alf auf den Vergleich mit Wow kommt peil ich auch nicht. Gw kannst du dir vorstellen wie Counterstrike mit mittelalterlichen Waffen und Magie, bloß dass man statt dem Fadenkreuz 8 Fertigkeiten hat welche man sinnvoll einsetzt (und zuvor aus ca 1400 fertigkeiten kombinieren muss). Man spielt auch eine Story durch, ähnlich wie in Solo-rpgs, allerdings hat man auch genug Sekundärmöglichkeiten (Quests, Elitegebiete, Competitive Missionen, etc). Die Kombination von Fertigkeiten auf deinem Charakter und VOR ALLEM die Kombination von Kombinationen im gesamten Team (inklusive playerskill) ist tausendfach wichtiger als deine Ausrüstung. durchschnittlich kannst du deinen Charakter nach ca 1/4 des Spieles nicht mehr verbessern, sondern nur noch deine Taktik, deine Strategie und vor allem deine spielerischen Fertigkeiten.
Hier kommt das große "aber": GuildWars ist ein PvP-Spiel. Man kann zwar nur PvE spielen, jedoch verliert das irgendwann seinen Reiz, Titel maximieren, seltene Gegenstände erlangen oder deine Charaktere als Models für deine Kleidungskompositionen zu missbrauchen ist das einzige was einen auf Dauer hält. ---> Hier kommt das PvP ins Spiel und wir wären wieder bei Cs mit Schwertern und Feuerbällen.
Hier nochmal: Gw ist kein MMorpg, du wirst keinen Spaß dran haben!

@Elfe: Soweit ich weiß war dein einzigster Char in der Wüste geparkt und du hattest noch nicht einmal maximales level, geschweige denn auch nur annährend irgendwas tatsächlich gespielt (damals wohl das Grab, Hochofen, Unterwelt oder Riss). Wie kannst du dir also eine beurteilung erlauben?

@Alf:
Zitat:
WoW + GW = Aion
<-> Audi+Baumwolle=Schinken?
Vergleiche bitte öfter Kartoffeln mit Prozessoren, das ist unheimlich sinnvoll!

PS: Wenn ich noch einmal von irgendjemandem "Springen" als Argument für ein gutes Mmorpg höre, töte ich.

frohe ostern
gott

Geändert von Zach (05.01.2010 um 01:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.01.2010, 03:08
Benutzerbild von Alfsigr
Alfsigr Alfsigr ist offline
Entwickler
 
Registriert seit: 08.07.2007
Ort: Wetter
Beiträge: 302
Standard

Hey , >.< springen ist ne wichtige sache in ein Game.
__________________
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.